Überweisung

Meine Behandlungschwerpunkte sind:

– Rekonstruktive Chirurgie der Halswirbelsäule
– Rekonstruktive Chirurgie der Brust- und Lendenwirbelsäule: Skoliosen, Kyphosen, Kyphoskoliosen
– Konservative und operative Therapie bei idiopathischer, kongenitaler und neuromuskulärer Skoliose
– Operative Therapie inflammatorisches Erkrankungen des Achsenskellets: Mb. Bechterew, rheumatoide Arthritis, Mb. Behcet, DISH (Diffuse Skelettale Hyperostose)
– Konservative und operative Therapie bei Kyphose
– Operative Therapie nach Voroperationen, sog. Revisionschirurgie
– Konservative und operative Therapie bei Spondylolisthesis
– Konservative und operative Therapie bei Adulter Skoliose / Erwachsenenskoliose
– Behandlung akuter Frakturen und posttraumatischer Folgezustände
– Behandlung von Patienten mit cervicaker oder thorakaler Myelopathie
– Operative Therapie von Patienten mit neurodegenerativen Erkrankrungen (Mb.Parkinson, Dropped-Head-Syndrom, u.a.m.)
– Behandlung von Patienten mit craniocervicaler Deformität und Instabilitäten der oberen – Halswirbelsäule
– Behandlung von Patienten mit Syndromerkrankung und Wirbelsäulendeformität
– Behandlung der Early-Onset Skoliose
– Therapie der kindlichen Skoliose mit dem MAGEC-ROD Verfahren

 

Bei Fragen zu Ihren Patienten oder besonderen Fällen
gilt die u.g. Kontaktadresse (nur für Ärzte). 

Contact:

Zentrum für Wirbelsäulen- und Skoliosetherapie

Chefarzt Prof. Dr.H.Koller

Asklepios Klinikum Bad Abbach GmbH
Kaiser-Karl-V.-Allee 3

D-93077 Bad Abbach
Email: kontakt@koller-spine.de

Koller_Profilbild-1-768x1024

Copyright © 2020 Prof. Dr. Heiko Koller, Wirbelsäulenchirurg

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.